Skip to main content

Hansestadt Uelzen


27. Mai 2024
Kirchweyhe

Kirchweyhe feiert in geselliger Runde 10 Jahre Umgehung: Der Tag, an dem die Lebensqualität zurückkehrte

Kirchweyhe. „Am 14. Mai 2012 erfolgte der erste Spatenstich, und am 13. Mai 2014, also fast genau vor zehn Jahren, wurde die lang ersehnte Kirchweyher Ortsumgehung B4 für den Verkehr freigegeben“, erinnerte Ortsbürgermeister Karl-Heinz Günther während der Festveranstaltung am Samstag an den Tag, der ein riesiges Stück Lebensqualität zurückbrachte. Nach zwei Jahren Bauzeit und einer Bausumme von fast 10 Millionen Euro wurde die 2,1 Kilometer lange Trasse fertigstellt: „Heute würde ich sagen, eine kleine Summe, denn die Kosten, nicht nur bei Bautätigkeiten, steigen immer weiter.“ Günther er...

26. Mai 2024
Uelzen

Telefonsprechstunde des Uelzener Netzwerk Demenz

Uelzen. Am Mittwoch, 5. Juni, in der Zeit von 14 bis 16 Uhr, beantwortet Katja Schwank-Brammer vom Pflegestützpunkt des Landkreises Uelzen Fragen rund um das Thema Demenz.  Betroffene, Angehörige und Interessierte können unter der Telefonnummer 0581 82-3116 anrufen und sich anonym und kostenfrei informieren. Die Sprechstunde ist ein Angebot des Uelzener Netzwerk Demenz. Jeweils am ersten Mittwoch im Monat stehen Experten aus der Psychiatrischen Klinik Uelzen, der ambulanten Pflege, Tagespflege oder dem Pflegeheim sowie Beratungseinrichtungen bereit, um über Themen wie Verhalten und Umgang ...

26. Mai 2024
Oldenstadt

SPD lädt zum Europa-Grillfest mit dem Europakandidaten Maximilian Schmidt - um Anmeldung wird gebeten

Oldenstadt. Am Freitag, 31. Mai 2024, lädt der SPD-Ortsverein Uelzen zu einem europapolitischen Dämmerschoppen ein. Ab 18.30 Uhr wird in Oldenstadt am Rauchhaus (Haspelweg 3) gegrillt und geklönt. Die Veranstaltung ist kostenlos, es wird lediglich um eine freiwillige Spende gebeten. Mit dabei ist neben dem Uelzener SPD-Landtagsabgeordneten Jan Henner Putzier auch Maximilian Schmidt aus Celle, der für das Europa-Parlament kandidiert. Derzeit ist Maximilian Schmidt Geschäftsführer von Arbeit und Leben in Niedersachsen, eine Bildungseinrichtung des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB). Warum is...

26. Mai 2024
Westerweyhe

CDU lädt nach Westerweyhe ein: „Bürger fragen – Politiker antworten“ mit Europawahl-Kandidatin Lena Düpont

Westerweyhe. Der CDU-Ortsverband Kirch- u. Westerweyhe lädt am Mittwoch, 29. Mai, zur Veranstaltung „Bürger fragen – Politiker antworten“ ein. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr auf dem Festplatz in Westerweyhe. Vorsitzender Benjamin Steinfeld: „Gern möchten wir wieder mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Ideen sowie Anregungen aufnehmen – denn nur gemeinsam können wir mit Ihnen die Zukunft gestalten.“ Am 9. Juni finden Europawahlen statt, und es wird ein neues EU-Parlament gewählt. Zu diesem wichtigen Thema hat der CDU-Ortsverband Lena Düpont (Europaabgeordnete und CDU-Kandidatin), Dr....

24. Mai 2024
Uelzen

Endspurt beim Kita-Neubau Emsberg - Fachplaner erklärt Bauweise

Uelzen. Der Neubau der Kita am Emsberg in Uelzen läuft nach Plan. Im Sommer geht das sechszügige Gebäude in Betrieb. Die Arbeiten sind weit vorangeschritten und auf der Baustelle herrscht emsiges Treiben: Derzeit werden Waschbecken und Toiletten montiert, Wände gestrichen, erste Möbel geliefert, letzte Arbeiten an der Lüftungsanlage oder der Fassade erledigt. Das Außengelände wird in den nächsten Wochen gestaltet. „Der Endspurt auf der Baustelle ist eingeläutet“, sagt Stadtsprecherin Ute Krüger. Das zweigeschossige Gebäude hat eine Nutzfläche von rund 830 Quadratmetern und bietet Platz für...

24. Mai 2024
Uelzen

Am 1. Juni ist wieder Familientag in Uelzen - Großes Programm auf dem Herzogenplatz

Uelzen. Am 1.Juni von 11 bis 16 Uhr geht es auf dem Herzogenplatz der Hansestadt Uelzen wieder bunt und lebendig zu. Bürgermeister Jürgen Markwardt wird die Veranstaltung eröffnen. Am Internationalen Weltkindertag und Weltelterntag, die in diesem Jahr beide auch am 01.Juni gefeiert werden,  wird der 9. Familientag in der Region an den Start gehen - veranstaltet vom Netzwerk Familienfreundliche Region Uelzen. Über 25 Vereine, Verbände und Unternehmen zeigen, was sie in der Region für Familien tun. Sie bieten Infostände, tolle Mitmachaktionen und Sehenswertes für Jung und Alt. Die Reg...

24. Mai 2024
Uelzen

Uelzen: Reste der Stadtmauer sollen saniert werden – Ausschuss befindet kommende Woche

Uelzen. Im 14. Jahrhundert legte sich die stolze Hansestadt eine Stadtmauer zu – ein ebenso prestigeträchtiges wie teures Unterfangen. Nur wenige Städte verfügten über die entsprechenden Ressourcen für ein solch gewaltiges Projekt. Immerhin musste die Mauer letztlich 1,3 Kilometer lang werden, um die damalige Kernstadt zu umfassen.  Auch wenn sich die Zeit trutziger Stadtmauern schon damals dem Ende entgegenneigte – die rasch voranschreitende Entwicklung von Kanonen machte Burgen und Befestigungen immer unnötiger -, war der Zweck nach wie vor gegeben: Auch wenn die alten Uelzer sicher kein...

22. Mai 2024
Uelzen

Luisenviertel in Uelzen: Neue Verkehrsführung wird umgesetzt - Vorfahrtsregel an Ecke Karlstraße/Dieterichsstraße ändert sich bereits ab 24. Mai

Uelzen. Tempo 30 und neue Einbahnstraßen: Die Arbeiten für die neue Verkehrsführung im Uelzener Luisenviertel – zwischen Bohldamm und Dieterichsstraße – starten. Bereits ab Freitag, 24. Mai, ändert sich die Vorfahrtsregel an der Ecke Karlstraße/Dieterichsstraße: Fahrzeuge vom Uhlenköperpark können nun ohne Halt in die Dieterichsstraße einfahren. PKW-Fahrende, die von der Karlstraße zum Uhlenköperpark oder in die Dieterichsstraße einbiegen möchten, müssen nun Vorfahrt gewähren. Die Karlsstraße wird voraussichtlich ab Montag, 27. Mai, zur Einbahnstraße Richtung Dieterichsstraße. Ziel ist hie...

22. Mai 2024
Uelzen

Noch Plätze frei: Qualifizierungskurs Ehrenamtliche Seniorenbegleitung

Uelzen. Am Mittwoch, 29. Mai, startet das Seniorenservicebüro der Hansestadt Uelzen in Kooperation mit der Evangelischen Familien-Bildungsstätte einen Qualifizierungskurs für ehrenamtliche Seniorenbegleitende. Noch sind einige Plätze zu vergeben.  In der Qualifizierung wird Wissen über Alterseinschränkungen, Mobilität, Umgangsweise mit älteren Menschen und vieles mehr vermittelt. Der Kurs umfasst 30 Unterrichtsstunden und endet im Juli. Die Teilnahme ist kostenlos. Interessierte aus allen Gemeinden des Landkreises Uelzen können sich bei Frank Matten vom Seniorenservicebüro per Telefon 0581...