News


23. Juli 2021
Bad Bodenteich

Bürgerstiftung hilft „Museum Deutsche Einheit“ beim nächsten Entwicklungsschritt  

Bad Bodenteich. Für Museumsleiter Friedhelm Schulz und seine Mitstreiter war es ein lang ersehnter Termin, der coronabedingt mehrfach aufgeschoben wurde – jetzt durften sie sich über den Besuch der „Bürgerstiftung für den Landkreis Uelzen“, vertreten durch deren Vorsitzenden Landrat Dr. Heiko Blume, den Vorsitzenden des Stiftungsrates Peter Hallier sowie die Vorstandsmitglieder Hans-Jürgen Stöcks und Andreas Richter im „Museum Deutsche Einheit“ in Bad Bodenteich freuen, die einen symbolischen Scheck in Höhe von 2.000 Euro übergaben.    „Das Geld wird benötigt, da das Museum einen weiteren ...

23. Juli 2021
Gesundheit

Corona: Landkreis Uelzen ruft zur Teilnahme an Langzeitstudie auf           

Uelzen/Landkreis. Im Laufe der Corona-Pandemie sind immer mehr Auswirkungen einer Infektion mit dem Coronavirus bekannt geworden. Die spezifischen Auswirkungen auf die kognitive Leistungsfähigkeit – zum Beispiel Beeinträchtigungen des Gedächtnisses – wurden bislang jedoch nur unzureichend untersucht. Im Rahmen einer groß angelegten Langzeitstudie „CogniCovid19“ der Fakultät für Angewandte Psychologie der SRH Hochschule Heidelberg (Bereich Kognitive Neurowissenschaften) soll nun untersucht werden, inwiefern eine Infektion mit dem Coronavirus kognitive Funktionen verändert. Dabei sollen sowo...

23. Juli 2021
Bad Bevensen

Bad Bevensen: Bürgerinfo zur Landesgartenschau 2026 am 28. Juli

Bad Bevensen. Die Stadt Bad Bevensen bewirbt sich um die Ausrichtung der niedersächsischen Landesgartenschau im Jahr 2026. Das Konzept und die aktuellen Überlegungen will das von der Stadt beauftragte Landschaftsarchitekturbüro A24 Landschaft gemeinsam mit der Bürgermeisterin Gabriele Meyer und Vertretern des Bauamtes im Rahmen einer Online- Informationsveranstaltung am Mittwoch, 28. Juli, um 18 Uhr vorstellen und diskutieren. Anmeldungen sind per E-Mail bis zum Dienstag, 27. Juli, unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! doc...

23. Juli 2021
Blaulicht

Mülltonnen brennen - Feuerwehr löscht

Uelzen. In der Nacht zu Donnerstag brannten insgesamt vier Mülltonnen in der Uelzener Innenstadt. Die Mülltonnen sowie eine Laterne wurden dabei gegen 3 Uhrbeschädigt. Es entstand ein Sachschaden von gut 400 Euro. Die Feuerwehr Uelzen war im Löscheinsatz. Die Polizei ermittelt zur Brandursache. Bereits gegen 1 Uhr hatte ein Müllcontainer ("gelbe Tonne") An den Zehn Eichen aus ungeklärter Ursache Feuer gefangen und wurde zerstört. Auch hier war die Feuerwehr im Einsatz, der Sachschaden beträgt 300 Euro. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung durch Feuer. Hinweise nimmt die Polizei Uel...

22. Juli 2021
Uelzen

Weil: „Die Pandemie ist nicht zu Ende!“

Uelzen. Ministerpräsident Stephan Weil war am Mittwochabend zu Gast bei Jan-Henner Putzier, Unterbezirksvorsitzender der SPD Uelzen/Lüchow-Dannenberg – diesmal aber notwendigerweise online. Der Landesvater sah es gelassen, gab aber zu bedenken: „Normalerweise werden die Fragen bei so einer Veranstaltung auf Bierdeckeln notiert. Da sieht man den kulturellen Rückschritt.“ Gern sei er in Uelzen, bekannte Weil. Voriges Mal habe er sogar einen Zug selbst in den Hundertwasser-Bahnhof steuern dürfen. Und beim jährlichen Besuch des Weihnachtsmarkts am 23. Dezember sei er eh immer tiefenentspannt, ...

22. Juli 2021
Blaulicht

Warenbetrug: Wer erhielt plötzlich eine hochwertige Lieferung?

Uelzen. Wegen einer Serie von mehr als einem Dutzend Warenkreditbetrügereien ermittelt die Polizei Uelzen seit März dieses Jahres in der Region. Dabei hatten die Täter mit den Personalien existierender Personen zum Teil hochwertige Waren im Internet bestellt und diese an die Wohnanschriften der realen Personen in Uelzen, Ebstorf, Wriedel und Rosche liefern lasse  In manchen Fällen waren die Personen bei Anlieferung nicht zu Hause, sodass die Waren an einem Ablageplatz auf dem Grundstück von den Paketzustellern hinterlegt wurden und von dort dann verschwanden, vielmehr von den Tätern abgeho...

22. Juli 2021
Landkreis Uelzen

Rettungsdienst: Landrat ernennt Björn Busenius zum neuen Verantwortlichen für Großschadensereignisse  

Uelzen/Landkreis. Falls der Landkreis Uelzen von einem Großschadensereignis wie zum Beispiel einem schweren Verkehrsunfall mit zahlreichen Verletzten betroffen sein sollte, war er in der Pflicht – knapp zehn Jahre lang trug Andreas Schulze als sogenannter „Beauftragter für die Organisatorische Leiter-Gruppe“ Verantwortung, jetzt hat der 52-Jährige dieses Amt auf eigenen Wunsch niedergelegt. Landrat Dr. Heiko Blume hat dem Uelzener heute im Rahmen einer kleinen Feierstunde für dessen langjähriges Engagement in dieser Leitungsfunktion seinen Dank ausgesprochen und Schulze anschließend offizi...

22. Juli 2021
Kultur

Eröffnung Kultursommer 2021 am 31. Juli: Culture meets Sports

Uelzen. Nach Monaten der kulturfreien Zeit im öffentlichen Raum folgt nun der Start einer bunten Veranstaltungsreihe aus Kunst, Theater, Musik, Comedy und Zauberei. Insgesamt 24 Veranstaltungen sorgen für eine kulturelle Belebung der Innenstadt und sollen einen überraschend abwechslungsreichen Sommer gefüllt mit Events für Jung und Alt bringen. Am Sonnabend, 31. August, 19 Uhr, leitet Cellist Stephan Schrader - Mitglied der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen – auf dem Herzogenplatz mit seinem Instrument und einer Loopmaschine die Eröffnung ein. Ein einziges Cello lässt er geschickt mit se...

22. Juli 2021
Uelzen

Dr. Wiebke Köpp lud zum Fachgespräch Pflege: Klare Worte auch vom Finanzminister 

Uelzen. „In Zukunft Pflege: Notstand oder Chance?“ Dieser Frage widmete sich Wiebke Köpp, Bürgermeisterkandidatin der CDU für die Stadt Uelzen, in einem Fachgespräch mit Vertretern von örtlichen Senioren- und Pflegeeinrichtungen und der Pflegeausbildung. Die Landespolitik war vertreten durch den Landtagsabgeordneten Jörg Hillmer und, als besonderen Gast, den Finanzminister Reinhold Hilbers.  Zur Begrüßung benannte Köpp den Kern des Problems:  „Zu wenige Pflegekräfte pflegen zu viele Pflegebedürftige und der Bedarf steigt immer weiter, allgemein und in unserem Landkreis mit seiner großen Za...


© Alle Rechte vorbehalten.

Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Impressum | Sitemap

nach oben