Uelzen. Von einem "besorgniserregenden Fall" sprechen Ermittler der Polizei: Ein Unbekannter hat offenbar versucht, das Amtsgericht Uelzen in die Luft zu sprengen. Die Polizei ermittelt wegen versuchten Herbeiführend einer Explosion. Nach dem Stand der Ermittlungen schlug der Täter in der Nacht zum heutigen Montag zu. Der Unbekannte bohrte ein Loch in ein Tor der Tiefgarage und leitete mit einem Schlauch Propangas aus einer handelsüblichen Gasflasche in das Gebäude in der Fritz-Röver-Straße ein. Mitarbeiter des Amtsgerichts bemerkten gegen 6 Uhr den Gasgeruch, alarmierten die Polizei un...

Geothermie-Gesellschaft ohne Kliniken: Stadt Bad Bevensen wird alleinige Gesellschafterin

Bad Bevensen. Die Stadt Bad Bevensen wird alleinige Gesellschafterin der Gesellschaft für erneuerbare Energien Bad Bevensen GmbH. Die Diana Kliniken AG wollte ursprünglich ebenfalls Mitglied der Gesellschaft werden. Doch: „Die Realisierung öffentlich-rechtlicher Projekte unterliegt einigen Sachzwängen und Gegebenheiten, die eine unmittelbare Mitwirkung privater Unternehmen – wie es die Diana Kliniken AG eines ist – nur eingeschränkt und unter gewissen Vorgaben ermöglicht“, erklärt Dirk Ludemann, Vorstand der Diana Kliniken AG. „So ist zwar die Entscheidung gegen eine Beteiligung an der Durc...

Aue. Jede Menge los in der Samtgemeinde Aue: Der neue Veranstaltungskalender für Februar und März hat es in sich. Unter anderem kann man sich wieder auf das Entkusseln der Heide am 25. Februar freuen. Ab dem 18. März ist wieder das größte Osternest der Lüneburger Heide beim Brunnen am Amtmann in Bad Bodenteich zu bewundern. Aber es gibt noch viele weitere Veranstaltungen, wie der Aufstellung zu entnehmen ist. Außerdem sei auf zwei weitere Veranstaltungen hingewiesen: Vom 29. April bis zum 1. Mai findet in Bad Bodenteich zum 25. Mal das große Burgfest statt: www.fogelvrei.de  Ebenfalls zum...

Über 40 Jahre im Einsatz für den Wald: Förster Reinhard Behn geht in den Ruhestand

Göhrde. Nach über 40 Jahren im Dienst des Waldes tritt Reinhard Behn (64) mit Vollendung des 65. Lebensjahres in den Ruhestand. Durch Resturlaub markiert der 8. Februar seinen letzten Arbeitstag als Leiter der Revierförsterei Wustrow der Niedersächsischen Landesforsten. Der engagierte Forstmann hat dann fast auf den Tag genau 30 Jahre lang die Geschicke der Revierförsterei Wustrow, eine von heute sieben Revierförstereien des Forstamtes Göhrde, geleitet. Nach beruflichen Zwischenstationen als stellvertretender Revierleiter in Walkenried und Bad Grund im Harz übernahm er für acht Jahre die Re...


Meine Meinung

Jetzt mit Veranstaltungskalender: Mit den Uelzener Nachrichten sehen, wo was los ist!

Liebe Leser, damit Sie immer wissen, was bei uns im Landkreis (und darüber hinaus) los ist, finden Sie bei Ihren Uelzener Nachrichten ab sofort den Veranstaltungskalender der Metropolregion Hamburg. Am PC und auf dem Tablet sehen Sie den Reiter oben unter dem Seitenkopf, auf dem Handy rechts oben im Auswahlmenü mit den drei Strichen. Die Handhabung ist kinderleicht - einfach Ort oder Umkreis, ...

Blaulicht

59-Jähriger Wiederholungstäter wurde eingewiesen

Uelzen. Immer wieder war ein 59 Jahre alter Mann in den vergangenen Woche wegen Vorfällen und Straftaten aufgefallen. Er war bei Schlägereien dabei, drang während des Unterrichts in einen Klassenraum ein und schrie herum, wurde mit volksverhetzenden Sprüchen ausfallend.    Die Polizei ermittelt seit mehreren Wochen gegen den Uelzener. Der in vielen Fällen alkoholisierte und unter Drogeneinflu...

Landkreis Uelzen

Einschränkungen für B4-Pendler Richtung Süden: Drei neue Baustellen in diesem Jahr

Uelzen/Gifhorn. Pendler in Richtung Gifhorn müssen sich ab Mai auf Behinderungen auf der B4 gefasst machen. Wie die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr mitteilt, wird in diesem Jahr an drei Stellen auf der vielbefahrenen Bundesstraße gebaut: Einmündung K7 (Krümme-Kreuzung bei Wagenhoff); Maßnahme: Neubau eines Kreisverkehrs; Geplanter Baubeginn: Mai 2023 Zwischen L284 (U...

Meist gelesen

Landkreis Uelzen

Fernsehbericht über „völkische Siedler“ schlägt Wellen: Kreis-SPD fordert deutliches Zeichen gegen rechts

Uelzen/Landkreis. Eine jüngst ausgestrahlte Fernsehdokumentation von Spiegel TV über „völkische Siedler“ im Landkreis Uelzen schlägt hohe Wellen: Das Recherche-Team gab in der Sendung an, dass weder Dr. Merlin Franke, Bürgermeister der betroffenen Gemeinde Bienenbüttel, noch Landrat Dr. Heiko Blume Zeit für einen Interviewtermin zu dem Thema gehabt hätten und sich wochenlang hätten entschuldige...

Blaulicht

Schlägereien und Unfälle: Anstrengendes Wochenende für die Polizei

Uelzen/Landkreis. Das war alles andere als ein ruhiges Wochenende für die Polizei: Mehrere Schlägereien und Unfälle sorgten dafür, dass die Beamten mehrfach eingreifen mussten. Kurz nach Mitternacht gab es Samstag wieder einmal Krawall am Schnellenmarkt in Uelzen. Wieder war ein 23-Jähriger involviert, der immer wieder auffällig wird. Deswegen hat er auch ein Hausverbot in einer der dortigen K...

Wirtschaft

Erfolgreiche Webseiten

Lüneburg. Wie kann ich durch meine Webseite mehr Kunden gewinnen? Diese Frage beschäftigt alle, die selbstständig tätig sind und einen Internetauftritt haben. Antwort darauf gibt ein Seminar von Exista – Beratung für Existenzgründerinnen. Schritt für Schritt lernen die Teilnehmerinnen, wie der eigene Internetauftritt gestaltet sein muss, damit sich Kunden davon angesprochen fühlen. Themen des S...

Uelzen

Punk im Number One: Exat laden zum Pogo

Uelzen/Lüneburg. 2003 gegründet, haben EXAT sich nach über 150 Konzerten vor insgesamt mehr als 10.000 Besuchern einen Namen in der Punkrock-Szene erspielt. 2017 lief die Videoauskopplung von „Hansestadt Rock`n`Roll“ in der ARD Sportschau nach einem DFB-Pokalspiel des Lüneburger SK. Bei Facebook und You Tube brachte es das Musikvideo laut Band Management anschließend auf über 30.000 Aufrufe...

Landkreis Uelzen

Junge Union Bezirksverband Lüneburg kritisiert Umgang mit A39

Uelzen/Landkreis. Der JU-Bezirksverband Lüneburg ist schwer enttäuscht über den sich anbahnenden Kompromiss im Autobahnstreit. Der Bezirksvorsitzende Jon Matz: „An den ländlichen, strukturschwachen Raum wird mal wieder nicht gedacht.“ FDP und Bündnis 90/Die Grünen stritten sich seit Monaten über das Thema Autobahn. Im Grundsatz seien sich die Koalitionspartner auf Bundesebene einig, dass...
Landkreis Gifhorn

Berlin-Tagebuch unserer FDP-Bundestagsabgeordneten Anja Schulz (Teil 22): Warum Zwietracht-Säen und Populismus keine Lösung sind

Hallo Uelzen, nun kommt das neue Jahr auch politisch wieder in Fahrt. Denn die Sitzungszeit im Bundestag hat begonnen - gleich mit einer Doppelsitzungswoche. Für mich und mein Büroteam heißt das, dass wir alles abarbeiten, was an Unterlagen und wichtigen Themen über den Jahreswechsel angefallen ist. Und auch meine Ausschüsse zum Thema Finanzen sowie Arbeit und Soziales haben wieder getagt. Unter anderem setzten wir uns dort mit dem Sachstand zur Grundrente auseinander. Richtig spannend wurde die Woche am Donnerstag: Selbst für viele politische Beobachter war die Nominierung von Boris Pi...
Bad Bevensen

Terminübersicht: In der Bibliothek im Griepe-Haus ist wieder viel los!

Bad Bevensen. Der Förderverein „Bibliothek im Griepe-Haus“ zu Bad Bevensen e.V. nennt seine Termine bis August. Bei dem großen Angebot, dürfte für jedes Alter eine spannende Aktion dabei sein: 24. Februar, Freitag, Beginn: 19.00 Uhr„Von damals bis morgen“ – eine Autorenlesung mit Prof. Dr. Hans-Helmut Decker-Voigt Der Schriftsteller liest aus seinen veröffentlichten ErzählungenEintritt: 3,- Euro, Kartenvorverkauf in der Bibliothek 11. März, Sonnabend, zwischen 10 und 14 UhrBücherflohmarkt in der Bibliothekgroßes Angebot an preisgünstigen und gut erhaltenen Büchern aus zweiter Hand 22....
Ausbildung und Beruf

Arbeitslosigkeit im Landkreis Uelzen steigt leicht

Uelzen/Landkreis. Die Arbeitslosigkeit ist im Landkreis Uelzen von Dezember auf Januar um 112 auf 2.582 Personen gestiegen. Das waren 347 Arbeitslose mehr als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote auf Basis aller zivilen Erwerbspersonen betrug im Januar 5,5%; vor einem Jahr belief sie sich auf 4,7%. Dabei meldeten sich 558 Personen (neu oder erneut) arbeitslos, 5 weniger als vor einem Jahr und gleichzeitig beendeten 447 Personen ihre Arbeitslosigkeit (+33). Der Bestand an Arbeitsstellen ist im Januar um 73 Stellen auf 1.093 gesunken; im Vergleich zum Vorjahresmonat gab es 49 Arbeitsstellen...
Gesundheit

HGZ Bad Bevensen etabliert neuartige und schonende Therapie bei Lungenembolie

Bad Bevensen. Vom Bein durchs Herz in die Lunge – diesen Weg nimmt das spezielle Ka- theter-System, das seit Neuestem im Herz- und Gefäßzentrum (HGZ) Bad Bevensen zum Einsatz kommt. Es ermöglicht eine äußerst patientenschonende und risikoarme Therapie einer Lungenembolie. Bei dieser Erkrankung wird eine Arterie zwischen Herz und Lunge durch Blutgerinnsel (Thromben) verstopft. In 90 Prozent aller Fälle wird eine Lungenembolie durch eine Thrombose in den Beinen verursacht. „Über den Blutstrom gelangen die Thromben dann in die Lungenarterie und setzen sich dort fest, sodass die L...
Kultur

Neues Schauspielhaus: Gast-Kabarettistin Angelika Beier verstorben

Uelzen. Wieder muss das Neue Schauspielhaus zwei Veranstaltungen absagen. Aber diesmal liegt es nicht an einem schleppend laufenden Vorverkauf. In einem Fall ist der Grund gar tragisch: Die bekannte Münchner Kabarettistin Angelika Beier, auf die sich Uelzens Kultur-Szene für den 11. März bereits ...
Kultur

Abendvorstellung von Schwarzblond fällt aus

Uelzen. Die schlechte Nachricht aus dem Neuen Schauspielhaus zuerst: Die Veranstaltung von Schwarzblond am 11. Dezember, 20 Uhr, fällt aus. Bereits erworbene Karten können zurückgegeben und erstattet werden. Die gute Nachricht: Damit Uelzen in der Vorweihnachtszeit nicht ganz auf schwarzblonde W...
Kunst

Wieder Konzert-Ausfall im Neuen Schauspielhaus

Uelzen. Leider wieder eine Absage aus dem neuen Schauspielhaus: Dieses Mal trifft es Freunde des Jazz. Das für Sonntag, 20. November, vorgesehen Konzert von We don’t suck, we blow…Jazz aus Hamburg findet aufgrund der schlechten Buchungslage nicht statt. Werner Muhs vom Neuen Schauspielhaus: "Für ...
Uelzen. Immer wieder war ein 59 Jahre alter Mann in den vergangenen Woche wegen Vorfällen und Straftaten aufgefallen. Er war bei Schlägereien dabei, drang während des Unterrichts in einen Klassenraum ein und schrie herum, wurde mit volksverhetzenden Sprüchen ausfallend.    Die Polizei ermittelt seit mehreren Wochen gegen den Uelzener. Der in vielen Fällen alkoholisierte und unter Drogeneinfluss stehende Mann war immer wieder  im öffentlichen Raum, aber auch auf dem Gelände von Schulen, durch Störungen, Beleidigungen und Drohungen aufgefallen, so dass er aufgrund seines aggressiven Verhalt...
Blaulicht

Unbekannter wollte Amtsgericht Uelzen in die Luft sprengen

Uelzen. Von einem "besorgniserregenden Fall" sprechen Ermittler der Polizei: Ein Unbekannter hat offenbar versucht, das Amtsgericht Uelzen in die Luft zu sprengen. Die Polizei ermittelt wegen versuchten Herbeiführend einer Explosion. Nach dem Stand der Ermittlungen schlug der Täter in der Nacht ...
Blaulicht

Lüneburg: Haftbefehle gegen Täter-Duo nach Einbruch und erpresserischem Menschenraub

Lüneburg. Umfangreiche Maßnahmen und Ermittlungen nahm die Polizeiinspektion in Absprache mit der Staatsanwaltschaft Lüneburg aufgrund eines Wohnhauseinbruchs, Freiheitsberaubung und erpresserischem Menschraubs in den letzten Tagen auch in Zusammenarbeit mit verschiedenen spezialisierten Kräften ...

Blaulicht

Schlägereien und Unfälle: Anstrengendes Wochenende für die Polizei

Uelzen/Landkreis. Das war alles andere als ein ruhiges Wochenende für die Polizei: Mehrere Schlägereien und Unfälle sorgten dafür, dass die Beamten mehrfach eingreifen mussten. Kurz nach Mitternacht gab es Samstag wieder einmal Krawall am Schnellenmarkt in Uelzen. Wieder war ein 23-Jähriger invo...
Blaulicht

59-Jähriger bepöbelt Personal und Polizei und dringt in Schulklasse ein

Uelzen. Trotz Hausverbots hielt sich ein 59 Jahre alter bereits polizeibekannter Uelzener Donnerstagmorgen gegen 6.15 Uhr in einer Bäckerei in der Gudestraße auf. Als Mitarbeiterinnen den uneinsichtigen Mann baten, die Räume zu verlassen, wurde dieser pampig und beleidigte die Mitarbeiterinnen un...
Lüneburg. Ende gut, alles gut: Wohlbehalten nach Hause gelangte der Lüneburger Kater "Heini" jetzt nach einem mehrtägigen Abenteuer auf einem meterhohen Baum im Lüneburger Stadtteil Ebensberg.   Bereits Montag vor einer Woche war der abenteuerlustige Kater in luftige Höhe geklettert, konnte den...

Gesundheit

HGZ Bad Bevensen etabliert neuartige und schonende Therapie bei Lungenembolie

Bad Bevensen. Vom Bein durchs Herz in die Lunge – diesen Weg nimmt das spezielle Ka- theter-System, das seit Neuestem im Herz- und Gefäßzentrum (HGZ) Bad Bevensen zum Einsatz kommt. Es ermöglicht eine äußerst patientenschonende und risikoarme Therapie einer Lungenembolie. Bei dieser Er...
Gesundheit

Helios Klinikum Uelzen: Dr. Nicolas M. Haupt ist neuer Ärztlicher Direktor

Uelzen. Dr. Nicolas M. Haupt, Chefarzt der Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie, hat am 1. Januar 2023 das Amt des Ärztlichen Direktors am Helios Klinikum Uelzen übernommen. Er folgt auf Dr. Uli-Rüdiger Jahn, der das Amt nach zweieinhalb Jahren auf eigenen Wunsch abgegeben hat. Als Stellv...

Bildung

Soforthilfe für die niedersächsische Erwachsenenbildung sorgt für Entlastung in der Energiekrise

Uelzen/Landkreis. Das Land Niedersachsen unterstützt die landesweit 86 Volkshochschulen, Heimvolkshochschulen und Landeseinrichtungen der Erwachsenenbildung mit fünf Millionen Euro. Die Mittel stammen aus dem sogenannten Härtefallfonds, der vom Niedersächsischen Landtag im Rahmen des Nachtragshau...
Kultur

Neues Schauspielhaus: Gast-Kabarettistin Angelika Beier verstorben

Uelzen. Wieder muss das Neue Schauspielhaus zwei Veranstaltungen absagen. Aber diesmal liegt es nicht an einem schleppend laufenden Vorverkauf. In einem Fall ist der Grund gar tragisch: Die bekannte Münchner Kabarettistin Angelika Beier, auf die sich Uelzens Kultur-Szene für den 11. März bereits ...
Bildung

Verwaltung besorgt: Immer mehr Schulabbrecher sowie Grundschüler, die nicht am Unterricht teilnehmen

Landkreis Uelzen. Eine Zahl, die beunruhigt: Zehn Prozent der Schüler im Landkreis Uelzen brechen ab und verlassen ihre Schule ohne Abschluss – Tendenz steigend. Hinzu kommen laut Verwaltung Kinder und Jugendliche, die aufgrund von Corona Schulprobleme entwickelt haben – und teils nicht mehr am U...
Kultur

Abendvorstellung von Schwarzblond fällt aus

Uelzen. Die schlechte Nachricht aus dem Neuen Schauspielhaus zuerst: Die Veranstaltung von Schwarzblond am 11. Dezember, 20 Uhr, fällt aus. Bereits erworbene Karten können zurückgegeben und erstattet werden. Die gute Nachricht: Damit Uelzen in der Vorweihnachtszeit nicht ganz auf schwarzblonde W...


© Alle Rechte vorbehalten.

Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Impressum | Sitemap

nach oben