Stadt Uelzen


12. Mai 2021
Uelzen

Stadtwerke Uelzen öffnen Service-Center ab 17. Mai

Uelzen. Ab kommendem Montag steht das mycity Service-Center Besuchenden erstmals seit März wieder zur Verfügung. Möglich machen dies sinkende Corona-Zahlen im Landkreis Uelzen. „Wir freuen uns über diese positive Entwicklung mit einer Inzidenz aktuell deutlich unter 100. Die Öffnung knüpfen wir aber an strenge Sicherheitsmaßnahmen“, unterstreicht Markus Schümann. „Unsere Mitarbeitenden vor Ort unterziehen sich zum Beispiel täglichen Schnelltests“, so der Geschäftsführer der Stadtwerke Uelzen weiter. Zusätzlich zum Personal darf zudem nur eine Person das Gebäude betreten. Außerdem ist der Z...

12. Mai 2021
Uelzen

Uelzen trauert um früheren Stadtdirektor Dr. Udo Hachmann

Uelzen. 24 Jahre leitete Dr. Udo Hachmann die Uelzener Stadtverwaltung. Der ehemalige Stadtdirektor ist am 6. Mai im Alter von 82 Jahren verstorben. Dr. Udo Hachmann wurde 1973 zum Stadtdirektor gewählt; 1985 folgte die Wiederwahl. In den Jahren seines Wirkens hat er die Entwicklung Uelzens entscheidend mitgeprägt. Mit Beginn seiner Tätigkeit bei der Stadt - zunächst als Stadtrat – gestaltete er im Jahre 1971/1972 die damalige Kommunale Neuordnung des Raumes Uelzen mit der Eingliederung von 16 Gemeinden im Rahmen der Gebietsreform. Seinem besonderen Engagement im Bereich der Wirtschaftsför...

12. Mai 2021
Uelzen

Hansestadt bereitet Beantragung von Fördermitteln zur Stärkung der Innenstadt vor

Uelzen. Um die Folgen der Corona-Pandemie abzumildern, erhält Niedersachen aus dem „Ad-Hoc-Programm Innenstadt“ des EU- Wiederaufbaufonds eine Aufstockung der Gelder zur Stärkung der Zentren. Derzeit erarbeitet das Land die Förderkriterien. Die Stadtverwaltung Uelzen bereitet bereits eine mögliche Beantragung von Fördermitteln vor. Das Anliegen wird unterstützt durch einen entsprechenden Antrag der SPD-Fraktion im Rat der Hansestadt. Klar ist noch nicht, für welche Kommunen das Programm offenstehen wird – Größenklassen sind bisher nicht bekanntgegeben.  Städte sollen mit der Förderung die ...

11. Mai 2021
Uelzen

Markwardt: Klimaschutz spielt wichtige Rolle bei neuen Baugebieten

Von Michael Michalzik Uelzen. Bauen in der Hansestadt Uelzen soll nachhaltiger und umweltfreundlicher werden. Das betonte Bürgermeister Jürgen Markwardt am heutigen Dienstag während eines Video-Pressegesprächs: "Es geht auch bei unseren neuen Baugebieten in Holdenstedt und Veerßen um Klimaschutz und weg von fossilen Brennstoffen." Der Verwaltungsausschuss hatte in seiner Sitzung am Montag zugestimmt, Bebauungspläne für die beiden Baugebiete aufzustellen.  Wie zuletzt im Baugebiet „Im Deinefelde“ in Oldenstadt sollen auch jetzt klimaschützende Maßnahmen wie beispielsweise der Ausschluss fo...

11. Mai 2021
Uelzen

Von Lehmke-Wieren nach St. Marien Uelzen und Veerßen

Uelzen. Seit dem 1. Mai gehört Pastorin Dr. Dorothea Mecking zum Pfarramts-Team der Kirchengemeinden St. Marien Uelzen und Veerßen. Sie folgt damit auf Pastor Julian Wyrwa, der im März an die Pfarrstelle in Hamelwörden und Oederquart bei Wischhafen an der Elbe gewechselt ist. Bisher hatte Pastorin Mecking mit ihrer ganzen Stelle die Kirchengemeinden Molzen, Rätzlingen und Lehmke-Wieren pfarramtlich betreut. Während sie mit einer halben Stelle weiterhin in Molzen und Rätzlingen bleibt, wechselt sie mit ihrer Zuständigkeit von der halben Stelle in Lehmke-Wieren nun nach Uelzen und Veerßen, d...

10. Mai 2021
Gesundheit

Corona: Testnachweise und Meldeformulare für Gewerbetreibende

Uelzen. Heute, am 10. Mai, treten eine Reihe von Änderungen in der niedersächsischen Corona-Verordnung in Kraft. Unter anderem besteht jetzt eine Testpflicht für den Besuch von Geschäften mit einer Verkaufsfläche ab 200 Quadratmetern, Außengastronomie oder Veranstaltungen. Für Gastronomen, Einzelhändler und andere Gewerbetreibende, die die Möglichkeit haben, Selbsttests unter Aufsicht durchzuführen, bietet die Hansestadt Uelzen Vordrucke für Testnachweise und Meldeformulare an. Die Bescheinigungen sind abrufbar unter www.hansestadt-uelzen.de oder www.kts-uelzen.de . Von der Testpflicht aus...

10. Mai 2021
Uelzen

Stadt- und Touristinformation Uelzen öffnet ohne Terminvorgabe

Uelzen. Die Stadt- und Touristinfo im Rathaus der Hansestadt Uelzen öffnet ab sofort montags bis freitags in der Zeit von 10 bis 16 Uhr. Ein vorheriger Corona-Test ist nicht erforderlich. Damit ist es wieder möglich, neben Restmüll- und Kompostsäcken, Büchern oder Geschenkartikeln auch 10er-, Wochen- oder Monatsfahrkarten für den öffentlichen Busverkehr ohne Terminvereinbarung zu erwerben. Für alle Besucher gilt die Pflicht, eine OP- oder FFP2-Maske zu tragen. Foto: Hansestadt Uelzen

09. Mai 2021
Uelzen

Uelzen sucht den Stadtinfluencer

Uelzen. Mit Facebook, Instagram, YouTube und den anderen verbreitenden Sozial Netzwerken ist eine neue Gruppe von Akteuren gewachsen, die heutzutage Werbung für Unternehmen und andere Produkte, oft geschmückt mit viel Persönlichkeit und Charme, in den Sozialen Medien veröffentlichen. Diese Personen teilen regelmäßig Bilder und Videos über ein bestimmtes Thema oder ihr privates Leben, sowie besondere Aktivitäten. Viele, vorrangig jüngere Leute, verfolgen diese Persönlichkeiten und lassen sich inspirieren beziehungsweise beeinflussen (aus dem Englischen: „to influence“). Die heutigen...

09. Mai 2021
Uelzen

Hubertus Hacke fordert einen Bildungssommer 2021

Uelzen. Hubertus Hacke, der Bürgermeisterkandidat der Freien Demokraten in Uelzen, fordert, dass neben den bestehenden Planungen zum Kultursommer auch ein Bildungssommer in Uelzen stattfinden sollte. Im Zeitraum der Sommerferien, die am 22. Juli beginnen und bis zum 1. September andauern, sollte die Stadt gemeinsam mit den Schulen, Vereinen und dem Landkreis ein vielfältiges Bildungsprogramm in Uelzen anbieten.   „Bereits vor der Pandemie hat jeder sechzehnte Uelzer Schüler die Schule ohne Abschluss verlassen. Nach anderthalb Jahren Fern- und Wechselunterricht besteht die Gefahr, dass die...


© Alle Rechte vorbehalten.

Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Impressum | Sitemap

nach oben