Skip to main content

Bevensen-Ebstorf


24. Mai 2024
Jelmstorf

B4: Jetzt kommt 2:1 zwischen Bienenbüttel und Jelmstorf - Arbeiten beginnen am 17. Juni - Umleitung über Ebstorf

Jelmstorf. Auf der B 4 zwischen dem Steddorfer Kreuz und dem Ortseingang Jelmstorf wird ab dem 17. Juni die Fahrbahn erneuert. Die Umsetzung erfolgt in zwei Bauabschnitten unter überwiegend halbseitiger Sperrung der B 4. Nach rund fünf Monaten soll die Maßnahme beendet sein. Bereits ab dem 10. Juni wird die Ortsdurchfahrt (OD) Ebstorf (L 233) punktuell instandgesetzt, da sie Teil der Umleitungsstrecke für die Maßnahme auf der B 4 ist, teilt die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr mit. Für die punktuelle Sanierung der Ortsdurchfahrt Ebstorf sind nur kurzzeitige Sperrungen nötig. Der Ve...

17. Mai 2024
Röbbel

Kegeln und kniffeln mit dem SPD-Ortsverein Bevensen

Röbbel. Der SPD-Ortsverein Bevensen lädt am 25. Mai ab 16:30 Uhr zu einer öffentlichen Veranstaltung in das Gasthaus am Röbbelbach (Alter Schulweg 2, 29549 Bad Bevensen, OT Röbbel) ein. Die Kegelbahn wird geöffnet sein, und es besteht die Möglichkeit, an den Tischen zu kniffeln oder andere Spiele zu spielen. Der beste Kegler oder die beste Keglerin gewinnt einen Preis. Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt.   Zum Abschluss (ca. 18:30 Uhr) gibt es ein Buffet mit Schnitzel, falschem Filet und vegetarischen Gerichten. Für die Teilnahme wird eine Selbstbeteiligung von 15 Euro eingesammelt. ...

17. Mai 2024
Bevensen-Ebstorf

Planungsbüro erstellt Karte der Biotope

Bevensen-Ebstorf. Die Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf stellt ihren Flächennutzungsplan neu auf. Im Rahmen des dazugehörigen Umweltberichtes muss eine Karte der vorhandenen Biotope angelegt und ausgearbeitet werden. Mit der so genannten Biotoptypenkartierung wird das Planungsbüro „Stadtkreation“ aus Hamburg beauftragt. „In der Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf werden insgesamt 40 Teilflächen begutachtet“, schildert die stellvertretende Bauamtsleiterin Joann Evers. Diese Flächen werden von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Planungsbüros fotografiert, registriert oder einfach nur vor Ort beg...

17. Mai 2024
Bad Bevensen

Ab ins kühlende Nass: Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf startet im Rosenbad in die Freibadsaison

Bad Bevensen. Eine Woche später als angekündigt hat das Rosenbad nun endlich die Freibadsaison in der Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf eröffnet. Samtgemeindebürgermeister Martin Feller, Bad Bevensens Bürgermeister Jürgen Schliekau und Badleiter Dominik Wolf haben nach einem ersten erfrischenden Bad den Rutschenturm erklommen und sich einen Überblick über die Schwimm- und Sprungbecken verschafft. Am heutigen Sonnabend, 18. Mai, kann im Bad Bevenser Freibad gebadet, geschwommen, gesprungen und gerutscht werden.  Die Badegäste können sich auf circa 25 Grad Celsius warmes Wasser freuen. Die Wärme...

16. Mai 2024
Bad Bevensen

Parken in Bad Bevensen: Wochen- und Monatsticket einfach per App buchen

Bad Bevensen. Gute Nachricht für alle Pendler und Langzeitparker in der Stadt Bad Bevensen: Ab sofort können über die Park-App Easy-Park Wochen- und Monatskarten für die Park&Ride-Parkplätze am Bahnhof und am Rathaus gebucht werden. Die Wochenkarte kostet 4 Euro und die Monatskarte 15 Euro plus jeweils zehn Cent Bearbeitungsgebühr. Bis zum 30. Juni können die Karten auch noch in der Tourist-Info am Bahnhof ausgestellt werden, zum 1. Juli fällt diese Möglichkeit weg. Grafik: EasyPark

12. Mai 2024
Ebstorf

Ebstorf kommt nicht zur Ruhe: Müll wird rücksichtslos mitten im Ort entsorgt

Ebstorf. Manche Zeitgenossen scheinen einfach nur noch an sich und ihren Vorteil zu denken - und gar nichts mehr auf das Gemeingut zu geben. Auch der schöne Klosterflecken Ebstorf ist davor nicht gefeit. Außer den jüngsten Sachbeschädigungen und Brandstiftungen (Uelzener Nachrichten berichteten) kommen nun auch Fälle illegaler Müllentsorgung hinzu, die für großen Ärger sorgen, weil der Betriebshof sich immer wieder darum kümmern muss.  So haben Unbekannte am Altkleider-Container in der Stadionstraße wieder einmal Müll abgeladen, der dort nichts zu suchen hat - Gummi-Fußmatten aus einem Aut...

11. Mai 2024
Bad Bevensen

Stadtrat Bad Bevensen: Jan Peter Knaack wird Ratsherr für die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen

Bad Bevensen. Mandatswechsel bei den Grünen im Stadtrat Bad Bevensen: Jan Peter Knaack wird Ratsherr für die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Stadtrat von Bad Bevensen. Der 39-jährige diplomierte Bankbetriebswirt folgt auf den Medinger Thomas Strehlau, der sein Mandat aus persönlichen Gründen abgegeben hat. Mit Knaack wird so künftig auch ein ausgewiesener Finanzexperte die Grünen im Stadtrat vertreten. Bisher verfügt der Bevenser, der in einem örtlichen Finanz-Unternehmen eine Führungsposition bekleidet, über keine kommunalpolitischen Erfahrungen. „Die Zukunft unserer Stadt liegt mir seh...

11. Mai 2024
Ebstorf

15.000 Euro Schaden nach Himmelfahrts-Brandstiftung in Ebstorf - Bürgermeister lobt Belohnung aus

Ebstorf. Es muss schon eine Menge geschehen, um Heiko Senking, Bürgermeister des Klosterfleckens Ebstorf und seit vielen Jahren Vorsitzender des TuS, so richtig sauer zu machen. Derzeit noch Unbekannten ist genau das gelungen. Was am Himmelfahrtstag geschehen ist, geht über einen Dummejungs-Streich auch weit hinaus. Wer immer für die Taten verantwortlich ist: Bei einem Schaden von insgesamt mehr als 15.000 Euro können sich die Verantwortlichen schon einmal warm anziehen. Laut Senking kam es am Himmelfahrtstag zu mehreren Sachbeschädigungen im gesamten Klosterflecken: "Plakate wurden abgeri...

09. Mai 2024
Bad Bevensen

Bevenser Gilde lädt ein: Schützen feiern vom 31. Mai bis 2. Juni in der Stadt Bad Bevensen

Bad Bevensen. Den Gildebefehl als Einladung zum Schützenfest an die Stadt nehmen Bad Bevensens Bürgermeister Jürgen Schliekau und der stellvertretende Stadtdirektor Thomas Fisahn vor dem Rathaus aus den Händen von Gildemajor Marcus Beckedorf und seinem Adjutant Helmut Schnatzer entgegen. Der offizielle Start des Schützenfestes ist am Freitag, 31. Mai, um 15 Uhr mit dem Sammeln der Kompanien am Festzelt – gefeiert wird bis Sonntag, 2. Juni. Inoffizieller Beginn für die Schützen ist bereits am Donnerstag, 23. Mai. Dann werden abends die Gildefahnen aus dem Kloster Medingen abgeholt. Die drei...