Bevensen-Ebstorf


03. Februar 2023
Bad Bevensen

Geothermie-Gesellschaft ohne Kliniken: Stadt Bad Bevensen wird alleinige Gesellschafterin

Bad Bevensen. Die Stadt Bad Bevensen wird alleinige Gesellschafterin der Gesellschaft für erneuerbare Energien Bad Bevensen GmbH. Die Diana Kliniken AG wollte ursprünglich ebenfalls Mitglied der Gesellschaft werden. Doch: „Die Realisierung öffentlich-rechtlicher Projekte unterliegt einigen Sachzwängen und Gegebenheiten, die eine unmittelbare Mitwirkung privater Unternehmen – wie es die Diana Kliniken AG eines ist – nur eingeschränkt und unter gewissen Vorgaben ermöglicht“, erklärt Dirk Ludemann, Vorstand der Diana Kliniken AG. „So ist zwar die Entscheidung gegen eine Beteiligung an der Durc...

01. Februar 2023
Bad Bevensen

Geothermie ist erst der Anfang: Wie Bad Bevensen energetisch autark werden will

Von Michael Michalzik Bad Bevensen. „Das wäre unser Beitrag zur Energiewende – ein autarker Kurort Bad Bevensen“, hält Stadtdirektor Martin Feller fest. Bald Bevensen steht vor einem ganz großen Wurf. Wenn eine millionenschwere Probebohrung Erfolg hat, sollen zunächst alle großen Gebäude des Kurorts über Geothermie mit Wärme versorgt werden. Und das wäre erst der Anfang. Bad Bevensen verfügt über einen wichtigen Standortvorteil mitten im norddeutschen Becken: Tief unter der Stadt liegt eine riesige Sole-Schicht. Das Salz, das das benachbarte Lüneburg im Mittelalter reich gemacht hat, mach...

01. Februar 2023
Ebstorf

Ebstorf: Anmeldungen fürs neue Kindergartenjahr

Ebstorf. Auf ein einheitliches Anmeldeverfahren für das im August 2023 beginnende Kindergarten/-krippenjahr haben sich die Ebstorfer Kinderbetreuungseinrichtungen geeinigt. Noch bis zum 28. Februar können Eltern ihre Kinder in der DRK-Kindertagesstätte Ebstorf, Domänenplatz und Waldkindergarten/-gruppe, Bewegungskrippe Ebstorf, Kita Oberförsterei und Kita Hauptstraße anmelden. Das Anmeldeformular liegt in den Einrichtungen vor und dort direkt abgeholt und auch wieder abgegeben werden. Selbstverständlich können die Unterlagen auch postalisch oder per Mail zugesandt werden. Vorrangig werden...

26. Januar 2023
Bad Bevensen

Terminübersicht: In der Bibliothek im Griepe-Haus ist wieder viel los!

Bad Bevensen. Der Förderverein „Bibliothek im Griepe-Haus“ zu Bad Bevensen e.V. nennt seine Termine bis August. Bei dem großen Angebot, dürfte für jedes Alter eine spannende Aktion dabei sein: 24. Februar, Freitag, Beginn: 19.00 Uhr„Von damals bis morgen“ – eine Autorenlesung mit Prof. Dr. Hans-Helmut Decker-Voigt Der Schriftsteller liest aus seinen veröffentlichten ErzählungenEintritt: 3,- Euro, Kartenvorverkauf in der Bibliothek 11. März, Sonnabend, zwischen 10 und 14 UhrBücherflohmarkt in der Bibliothekgroßes Angebot an preisgünstigen und gut erhaltenen Büchern aus zweiter Hand 22....

20. Januar 2023
Bad Bevensen

FDP-Stadtratsfraktion Bad Bevensen bezieht Stellung zur Trassenführung der Bahn

Bad Bevensen. Die FDP-Stadtratsfraktion Bad Bevensen bezieht Stellung zur Trassenführung der Bahn: "Die Situation der Verkehrswegeplanung in Norddeutschland ist gegenwärtig verfahren, dieses zeigt sich in unserer Region beim Ausbau der Bundesstraße B4, dem Neubau der Autobahn A39 und auch bei der Trassenführung der Bahn." "Jeder neue Bau von Straße und Bahnstrecke wird in unserer heutigen Zeit auf den Widerstand lokaler Bürger stoßen", so Bernd Peter, der Fraktionsvorsitzende der FDP im Rat der Stadt Bad Bevensen: "Wir fordern als Grundlage eine faktenbasierte Diskussion, weg von...

20. Januar 2023
Bevensen-Ebstorf

Mit dem Schwimmbadlifter sicher ins Wasser

Bevensen-Ebstorf. Ein weiterer Schritt in Richtung Barrierefreiheit: Im Ebstorfer Hallenbad Wald@mar sind alle Vorkehrungen für einen neuen Schwimmbadlifter getroffen worden. Dank der technischen Einrichtung können gehandicapte Badegäste, die sonst auf einen Rollstuhl angewiesen sind, problemlos direkt vom Rollstuhl ins Schwimmbecken hinein- und herausgehoben werden. Mit nur einer Betreuungsperson und ohne körperliche Anstrengung hebt der Lift mit seinem Hebebügel und einem Hebesitz eine Person mit einem Gewicht bis 135 Kilogramm ins Wasser. „Der Schwimmbadlifter ist leicht zu installieren ...

17. Januar 2023
Bevensen/Ebstorf

Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf: Fast 2 Millionen Euro in 2022 dank Fördermittelmanager Michael Glüh

Bevensen/Ebstorf. Am Ende des Ganges im ersten Stock des Bad Bevenser Rathauses sitzt Michael Glüh in seinem Büro. An der Wand hinter seinem Schreibtisch hängt ein übergroßer Scheck über 400.000 Euro. „Das ist meine erste bewilligte Förderung, die hat einen Ehrenplatz bekommen“, sagt der Fördermittelmanager der Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf lächelnd. Der symbolische Scheck zeigt die Fördersumme, die die Samtgemeinde über das Sportstättensanierungsprogramm des Landes für die Sanierung der Altenmedinger Turnhalle erhalten hat. Im Sommer sollen die Bauarbeiten beginnen. Ende des vergangenen J...

09. Januar 2023
Bad Bevensen

Bad Bevensen: BfB spricht sich klar gegen Aubau der Bahn-Bestandstrasse aus

Bad Bevensen. Der Verwaltungsausschuss der Stadt Bad Bevensen tagt am Donnerstag, 12. Januar, in nichtöffentlicher Sitzung. Einmal mehr wird es dabei auch um das Thema Bahntrasse Hamburg-Uelzen-Hannover gehen. In der Sitzung am Donnerstag wird die Wählergruppe BfB eine Resolution einbringen, in der sie sich klar gegen einen Ausbau der Bestandsstrecke ausspricht (Variante „Alpha-E“). Zwar soll der Rat der Stadt die übergeordnete Zielsetzung und Notwendigkeit der Verbesserung der Schieneninfrastruktur für den norddeutschen Raum anerkennen. So soll die Situation vor allem für Pendler zwische...

15. Dezember 2022
Himbergen

Kochen mit Johann Lafer: Wild aus heimischem Gehege krönt die Festtage

Himbergen. Zu den Feiertagen kommt neben Gans, Filet oder anderen edlen Fleischstücken auch oft Wild auf den Tisch. „Ich habe zusammen mit Johann Lafer ein Menü mit allem, was unser Hof hergibt, gekocht“, sagt die Himbergerin Gina Strampe, Geschäftsführerin des Landesverbands für landwirtschaftliche Wildhaltung Niedersachsen. Der Hirschrücken mit Zwiebelgemüse und Kartoffeln sei ein ganz besonderes Essen, das wenig Aufwand erfordere. „Das kann jeder!“, sagt Strampe. Ein passendes Rezeptheft könne auf der Homepage www.wildhaltung-niedersachsen.de für 1,50 Euro plus Versandkosten bestellt w...


© Alle Rechte vorbehalten.

Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Impressum | Sitemap

nach oben