Suderburg


12. Mai 2021
Hösseringen

Freier Eintritt ins Museumsdorf

Hösseringen. „Museen mit Freunde entdecken!“ – So lautet das diesjährige Motto des Internationalen Museumstags. Das Museumsdorf Hösseringen lädt an diesem Tag mit freiem Eintritt in das Museum ein. Jeweils um 11 Uhr und um 14 Uhr erfahren Sie in einer Führung mit Museumsleiter Dr. Ulrich Brohm mehr über die im Museumsdorf befindlichen Wohnhäuser, Ställe, Scheunen und Werkstätten als Dokumente vergangener Lebens- und Arbeitsweisen. So erhalten Sie lebendige und anschauliche Einblicke in 400 Jahre ländliche Sozial- und Kulturgeschichte der Lüneburger Heide. Für Kinder wird ei...

12. Mai 2021
Ausbildung und Beruf

Virtuelle Studieninfotage an der Ostfalia Hochschule

Suderburg. Mit einem Klick können Schüler und Studieninteressierte die Studieninformationstage der Ostfalia Hochschule virtuell zu sich nach Hause holen. Am 8. und 9. Juni gibt die Hochschule in verschiedenen Online-Formaten Einblicke in das Studienangebot. Von Technik, Sozial- und Rechtswissenschaften über Medien, Gesundheits- und Wirtschaftswissenschaften – alle zwölf Fakultäten der Ostfalia Hochschule stellen sich unter anderem in Online-Vorlesungen, Chats und virtuellen Gesprächsrunden vor. „Bereits im vergangenen Jahr waren die virtuellen Studieninfotage ein voller Erfolg. Auch in die...

07. Mai 2021
Hösseringen

„Rollen ist leichter als Tragen“

Hösseringen. „Rollen ist leichter als Tragen“: Lachend läutet Björn Thomann die Glocke an einem alten Feuerwehrwagen und lässt Worten Taten folgen: Gemeinsam mit seinem Kollegen Tobias Heitsch schiebt der stellvertretende Museumsleiter die altehrwürdige Handdruckspritze in die noch recht kahle Sonderausstellungshalle des Museumsdorfes. Wobei das Feuerwehrgefährt eigentlich nicht viel anders aussieht als eine rot angestrichene Pferdekutsche. Allerdings sind links Schläuche zum Zusammenstecken und rechts lange Stangen als Griffe für die Handdruckpumpe angebracht, die ebenso wie d...

30. April 2021
Bohlsen

#brotretten: Neue Ideen für altes Brot

Bohlsen. Im Bohlsener Mühlenladen Bohlsen finden Kundinnen und Kunden deshalb ab nächster Woche Informationsmaterial rund um die Lagerung, Haltbarkeit und Resteverwertung von Brot und Brötchen. Trauriger Anlass ist der 2. Mai, der Tag der Lebensmittelverschwendung. Der Tag ist bewusst gewählt: Statistisch gesehen landen alle Lebensmittel, die von Jahresbeginn an bis zu diesem Tag für Deutschland produziert werden, im Abfall. 2016 rief der WWF den Tag zum ersten Mal aus. Jährlich wirft jede und jeder Deutsche etwa 75 kg Lebensmittel weg. Mehr als 10 Kilogramm davon sind Brot und Backwaren. ...

29. April 2021
Hösseringen

Museumsdorf Hösseringen wieder geöffnet

Hösseringen. Das Museumsdorf Hösseringen ist wieder geöffnet. Für den Besuch ist es aktuell zwingend erforderlich, dass Besucher ein Einlasszeitfenster reservieren, in dem das Museum betreten werden kann. Ab dem Zeitpunkt des Betretens beträgt die maximale Aufenthaltsdauer 3 Stunden.  Folgende Einlasszeitfenster stehen von Dienstag bis Sonntag zur Verfügung: 10:30 bis 12:30 Uhr 12:30 bis 14:30 Uhr 14:30 bis 16:30 Uhr  Eine Terminbuchung kann telefonisch 05826-1774 (montags bis freitags 8 bis 14 Uhr)  oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss Java...

27. April 2021
Suderburg

Schafstall in der Ellerndorfer Wacholderheide ist nun auch ein Informationspunkt

Ellerndorf. Der im Jahr 2020 umgesetzte Schafstall in der Ellerndorfer Wacholderheide ist nun auch ein Informationspunkt. Kürzlich brachte Dr. Horst Löbert, auf dessen Idee die Umsetzung des historischen Stalles zurückgeht, sieben Informationstafeln im Inneren des Schafstalles an. Der Schafstall stammt aus dem Jahr 1756 und ist eines der wenigen erhaltenen, einst landschaftsprägenden Bauwerke der Lüneburger Heide im Landkreis Uelzen.

27. April 2021
Bohlen

Bohlsener Mühle erstellt digitalen Nachhaltigkeitsbericht

Bohlsen. Es geht nur ökologisch. Es geht nur gemeinsam. Es geht nur wertschätzend. Das ist der unternehmerische Grundsatz der Bohlsener Mühle. Der Dreiklang leitet das Handeln und bildet die Basis für die Entscheidungen des getreideverarbeitenden Mittelständlers mit Sitz in Niedersachsen. Wie die Bohlsener Mühle dieses Leitbild in die Praxis umsetzt und wie sie beispielsweise durch regionale Beschaffung und Klimaschutzmaßnahmen Mehrwert für Region, Gesellschaft und Natur schafft, berichtet sie für das Jahr 2020 erstmalig umfassend und transparent mittels einer eigenen Nachhaltigkeits-Websit...

22. April 2021
Gerdau

Polizei hebt Cannabis-Plantage aus

Gerdau. Wegen unerlaubten Anbaus von Betäubungsmitteln ermittelt die Polizei Uelzen aktuell gegen drei Männer und eine Frau im Alter von 35, 37, 40 sowie 34 Jahren (alle aus dem Landkreis Lüneburg), nachdem Ermittler eine "Indoorplantage" in einem angemieteten Wohnhaus in Gerdau im Landkreis Uelzen haben auffliegen lassen. Bereits am 11. April wurde die teilweise abgeernte Plantage in einem Einfamilienhaus in Gerdau festgestellt. Dabei fand die Polizei eine professionell betriebene Plantage mit mehreren Wachstums-Zelten und -räumen sowie Cannabispflanzen in verschiedenen Wachstumsstadien u...

20. April 2021
Hösseringen

Hösseringen: Landtagsplatz und Gaststätte ins Museumsgelände integriert

Hösseringen. 60 Meter Staketenzaun sorgen seit kurzem auch optisch dafür, dass das „Haus am Landtagsplatz“ ins Gelände des Museumsdorfes Hösseringen integriert ist. „Der Außenbereich unseres Eingangsgebäudes wirkt dadurch natürlich etwas kleinteiliger“, so Museumsleiter Dr. Ulrich Brohm. Doch das Team des Museumsdorfes ist froh, dass Landtagsplatz und Gaststätte mit dem Bau der Einzäunung nun ganz offensichtlich Teil des Museumsgeländes sind. „Selbstverständlich ist die Gaststätte auch außerhalb der Öffnungszeiten des Museumsdorfes erreichbar“, so der Museumsleiter. Hierfür wurde eige...


© Alle Rechte vorbehalten.

Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Impressum | Sitemap

nach oben