Stadt und Kreis


26. Oktober 2021
Uelzen

Gedenken zum 9. November: Vortrag zu jüdischer Religiosität in Konzentrationslagern - Kranzniederlegung am Rathaus

Uelzen. Die Hansestadt Uelzen lädt ihre Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste am Dienstag, 9. November, zum Gedenken an die Pogromnacht 1938 ins Rathaus am Herzogenplatz ein: Um 18 Uhr wird Dr. Thomas Rahe im Ratssaal einen Einblick zu jüdischer Religiosität in den nationalsozialistischen Konzentrationslagern geben. Begleitet von der Mahnwache der Pfadfinder des Stammes St. Hubertus legen zuvor, um 17.30 Uhr, Bürgermeister Jürgen Markwardt und Propst Jörg Hagen einen Kranz am Mahnmal vor dem Rathaus nieder. In den meisten Dokumentationen zur Geschichte des Holocaust und der Konzentrationslage...

26. Oktober 2021
Wieren

Lebensmittelmarkt für Wieren: „Tante enso“ soll die Grundversorgung sichern – Infoveranstaltung am 6. November

Wieren. Ein moderner Lebensmittelmarkt – mit umfangreichem Sortiment, vielen regionalen Produkten und zentral gelegen: Wieren ist nur wenige Schritte davon entfernt, die lange gewünschte Grundversorgung zu erhalten. Kräftig die Fäden gezogen hat dabei der Verein für Dorfentwicklung, „Wieren 2030“. Wenn alles klappt, wie geplant, wird nicht nur ein neues Geschäft entstehen, sondern ein deutlich sichtbarer Leerstand mitten im Ort verschwinden: Die frühere Gastwirtschaft Schulte-Cörne soll der Standort des neuen „Mini-Supermarkts“ werden. Karl-Heinz Fabian, Vorsitzender des Vereins Wieren 203...

26. Oktober 2021
Uelzen

Uelzen: Schillerstraße wird nach einem Jahr Bauzeit wieder freigegeben

Uelzen. In der Schillerstraße in Uelzen sind zwischen der Hoefftstraße und Lüneburger Straße noch Asphaltarbeiten erforderlich. Hierfür wird am 28. und 29. Oktober die Kreuzung Hoefftstraße/Schillerstraße für den Verkehr voll gesperrt. Aufgrund von thermischen Problemen beim Einbau der Deckschicht muss die Asphaltdecke ersetzt werden. Die Schillerstraße wird nach einem Jahr Bauzeit voraussichtlich am Freitag, 5. November, wieder für den Verkehr freigegeben. Die Straße wurde einschließlich Gehwegen und Parkflächen grundlegend saniert, Fußgängerüberwege barrierefrei gestaltet und neue Straße...

25. Oktober 2021
Uelzen

Clint Ivie eröffnet im Dezember seinen Pub „Crazy Cock“: „Hier stecken Herz und Seele drin“

Von Annika Ahrens Uelzen. Der Musiker steht vor dem Haus mit der Nummer 11 in der Rademacherstraße und strahlt: Clint Ivie ist seit kurzem stolzer Pub-Inhaber. Man darf gespannt sein – für Dezember ist die Eröffnung des „The Crazy Cock“ geplant. Geboten wird jede Menge irisches Flair – gepaart mit einem bunten Unterhaltungsprogramm. Clint Ivie, geboren in Atlanta/Georgia (USA), lebt seit 2017 in der beschaulichen Hansestadt. Der 50-Jährige betont, hier habe er sich sofort wohl gefühlt und Anschluss gefunden. Vier Jahre lang suchte der Künstler gemeinsam mit seiner Frau Yasemin eine gee...

25. Oktober 2021
Uelzen

Bushaltestelle am Sternplatz wird barrierefrei

Uelzen. Ab heute, 25. Oktober, wird die Bushaltestelle am Sternplatz in Uelzen barrierefrei umgebaut, teilt Stadtsprecherin Sandy Naake mit. Bis voraussichtlich 19. November wird der Bereich der Straße „Am Stadtgut“ vom Kreisel in der Sternstraße bis zur Einmündung Hagenskamp stadteinwärts zur Einbahnbahnstraße. Die Umleitung zum Kreisel erfolgt über Hagenskamp, Waldstraße, Medingstraße. Auch der Gehweg ist in diesem Bereich vollgesperrt. Für Fußgänger und Radfahrer ist eine Wegeführung ausgeschildert.  

25. Oktober 2021
Bad Bevensen.

Laubsammeltag in Bad Bevensen - Blätter nicht einfach auf die Straße kehren

Bad Bevensen. Der Herbst ist da und mit ihm eine große Anzahl an Blättern von den Bäumen und Büschen. Für die Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Bad Bevensen stellt dies in jedem Jahr ein großes Problem der Entsorgung dar. Gemeinsam mit dem Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Uelzen (AWB) bietet die Stadtverwaltung deshalb einen Laubsammeltag an. Am Sonnabend, 6. November, kann von 8 bis 11 Uhr das Laub aus den Bad Bevenser Gärten im Gewerbegebiet Kurze Bülten, gegenüber des MTV Bad Bevensen, angeliefert werden. Das Laub muss in Säcken transportiert werden, damit die Entsorgung rei...

25. Oktober 2021
Hösseringen

Saisonausklang: Tag der Landtechnik im Museumsdorf Hösseringen

Hösseringen. Das Museumsdorf Hösseringen begeht das Ende dieser besonderen Saison mit einem Tag der Landtechnik am 31. Oktober. Zahlreiche Maschinen und Traktoren jedoch auch Arbeitspferde werden im Einsatz sein. Ob am Buschholzhaker, Holzspalter oder der Dreschmaschine, überall wird das Rattern der Motoren zu hören sein. Matthias Zilz vom Oldtimerhof Zilz & Söhne wird eine Auswahl aus seiner Lanz Alldog-Sammlung vorführen. Auch moderne Landtechnik von Landmaschinen Scheidel wird präsentiert. Das 100 Jahre alte Horizontalsägegatter ist in Betrieb. Für Kinder steht eine Mit...

25. Oktober 2021
Uelzen

Nach weiterem Unfall am Uelzener Risiko-Kreisel: Pläne für komplette Umgestaltung

Uelzen. Wieder hat es am Kreisel Esterholzer Straße/Wilhelm-Seedorf-Straße richtig gekracht: Vorige Woche ist ein Autofahrer voll über die Kreiselmitte gefahren. Dabei wurde die Ölwanne des Autos aufgrissen, Schmierstoffe liefen in den Boden. „Der durch das ausgelaufene Öl verschmutzte Boden wurde am vergangenen Freitag abgetragen und entsorgt“, bestätigt Stadt-Sprecherin Sandy Naake auf Anfrage der Uelzener Nachrichten. Einige Tage zuvor hatte ein junger Autofahrer seinen hochmotorisierten alten Audi im gleichen Kreisel zerlegt. Dabei wurden zwei Insassinnen verletzt (Uelzener Nachrichten ...

22. Oktober 2021
Hösseringen

Tag der Tracht im Museumsdorf Hösseringen

Hösseringen. Eine Tracht kann eine Menge aussagen. Nicht nur über den gesellschaftlichen, sondern auch über den aktuellen Beziehungsstatus. Oder den künftigen. „Eine Frau jenseits der Silberhochzeit oder eine Witwe, die aber nicht mehr heiraten möchte, trug an ihrem Rock eine blaue Borte, passend dazu waren auch Tuch und Accessoires blau gefärbt. War sie einer neuen Beziehung nicht abgeneigt, dann wurde eine lila Borte getragen“, erläutert Dorit Stehr, die in einer farbenfrohen Sonntagstracht des Schaumburger Landes über den Brümmerhof schlendert. Und man denkt sich, dass das mit de...


© Alle Rechte vorbehalten.

Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Impressum | Sitemap

nach oben