Skip to main content

Ausbildung und Beruf


25. Januar 2023
Ausbildung und Beruf

Chat auf abi.de informiert über Ingenieurberufe

Uelzen/Landkreis. Vielfältig innovativ sind nicht nur die verschiedenen Ingenieurberufe, sondern auch das Spektrum der dazugehörigen Studiengänge. Sie reichen von „Allgemeiner Maschinenbau“ und „Architektur“ über „Mechatronik“ und „Medientechnik“ bis hin zu „Umwelttechnik“ sowie „Wirtschaftsingenieurwesen“ - Abiturientinnen und Abiturienten können aus vielen Tausend Angeboten wählen. Doch welcher passt zu welchem Menschen? Antworten unter anderem darauf gibt es beim nächsten Chat auf abi.de am Mittwoch, 8. Februar, in der Zeit von 16 bis 17.30 Uhr, wie die Agentur für Arbeit Lüneburg/Uelzen...

20. Januar 2023
Ausbildung und Beruf

Agentur für Arbeit Lüneburg-Uelzen lädt zur Börse rund um Ausbildung und Studium

Lüneburg/Uelzen. Wenn am Sonnabend, 4. Februar, die Arbeitsagentur, An den Reeperbahnen 2, und das gegenüberliegende Theater in Lüneburg ihre Türen für die Börse rund um Ausbildung und Studium öffnen, sind exakt 1.106 Tage seit der letzten Veranstaltung dieser Art verstrichen. Pandemiebedingt pausierte die Lüneburger Traditionsveranstaltung mehr als drei Jahre. Umso größer ist nun die Vorfreude der mehr als 90 Aussteller und des Organisationsteams von Agentur für Arbeit Lüneburg-Uelzen und Jobcenter Landkreis Lüneburg auf den diesjährigen Termin. In der Zeit von 9 bis 14 Uhr können sich Jug...

07. Dezember 2022
Ausbildung und Beruf

Agentur für Arbeit: Kerstin Kuechler-Kakoschke übernimmt den Vorsitz der Geschäftsführung in Braunschweig

Uelzen/Braunschweig. Kerstin Kuechler-Kakoschke, bisherige Leiterin der Agentur für Arbeit Lüneburg/Uelzen, geht nach Braunschweig: Die Agentur für Arbeit Braunschweig-Goslar hat jetzt den scheidenden Leiter Gerald Witt in den Ruhestand verabschiedet. Den Vorsitz der Geschäftsführung übernimmt Kerstin Kuechler-Kakoschke. Johannes Pfeiffer, Vorsitzender der Regionaldirektion Niedersachsen-Bremen, hat den symbolischen Staffelstab in der Braunschweiger Dornse im festlichen Rahmen übergeben. Zum neuen Jahr übernimmt Kerstin Kuechler-Kakoschke die Leitung der Agentur für Arbeit Braunschweig-Gos...

01. Dezember 2022
Ausbildung und Beruf

Arbeitsmarkt: Unternehmen suchen Fachkräfte

Uelzen/Landkreis. Die Arbeitslosigkeit im Landkreis Uelzen ist nach Angaben der Agentur für Arbeit Lüneburg-Uelzen von Oktober auf November geringfügig um 11 auf 2.383 Personen gestiegen. Das waren 319 Arbeitslose mehr als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote auf Basis aller zivilen Erwerbspersonen betrug im November 5,0%; vor einem Jahr belief sie sich auf 4,3%. Dabei meldeten sich 514 Personen (neu oder erneut) arbeitslos, 16 mehr als vor einem Jahr und gleichzeitig beendeten 508 Personen ihre Arbeitslosigkeit (–52). Seit Jahresbeginn gab es insgesamt 5.888 Arbeitslosmeldungen, das ist ...

24. November 2022
Ausbildung und Beruf

Höhere Löhne auf dem Dach – Klima-Handwerk für Azubis im Kreis Uelzen attraktiver

Uelzen/Landkreis. Höhere Löhne fürs Arbeiten ganz oben: Dachdecker im Kreis Uelzen bekommen deutlich mehr Geld. Der Stundenlohn für Gesellen ist zum November auf 20,50 Euro gestiegen – ein Plus von 5 Prozent. Das teilt die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mit und ruft die Beschäftigten jetzt dazu auf, ihren nächsten Lohnzettel zu prüfen. „Für Gesellen geht es immerhin um rund 170 Euro mehr im Monat. Wer leer ausgeht, sollte sich an die Gewerkschaft wenden“, sagt Dieter Großmann, Bezirksvorsitzender der IG BAU Nord-Ost-Niedersachsen. Insgesamt gibt es im Landkreis Uelzen na...

04. Oktober 2022
Ausbildung und Beruf

Arbeitsmarkt: Stabile Arbeitskräftenachfrage

Uelzen/Landkreis. Im September waren bei den Arbeitsagenturen und Jobcentern im Bezirk der Agentur für Arbeit Lüneburg-Uelzen 16.150 Frauen und Männer arbeitslos gemeldet. Die Arbeitslosenzahl nahm gegenüber August um 593 Personen (3,5 Prozent) ab. Im Vergleich zu September 2021 erhöhte sich die Arbeitslosigkeit um 850 Personen (5,6 Prozent). Die Arbeitslosenquote lag mit 5,2 Prozent 0,1 Prozentpunkte unter dem Vormonatsniveau. Vor einem Jahr wurde eine Quote von 4,9 Prozent verzeichnet. „Der Herbstbeginn war durch mehr Arbeitsaufnahmen und eine weiterhin stabile Arbeitskräftenachfrage gep...

31. August 2022
Ausbildung und Beruf

Noch 190 freie Ausbildungsstellen im Landkreis Uelzen

Uelzen/Landkreis. Seit Oktober meldeten Unternehmen im Landkreis Uelzen 637 Ausbildungsstellen und damit 21 Stellen (3,2 Prozent) weniger als vor einem Jahr. Im gleichen Zeitraum suchten 578 Jugendliche die Berufsberatung auf, 15 Jugendliche (2,7 Prozent) mehr als im Vorjahr. Mit Stand August waren noch 107 Jugendliche unversorgt und 190 Ausbildungsstellen unbesetzt. „Damit setzte sich die Entwicklung der vergangenen Monate im August fort: Es gab mehr unbesetzte Ausbildungsstellen als noch suchende Jugendliche“, fasst Kerstin Kuechler-Kakoschke, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur...

29. Juli 2022
Ausbildung und Beruf

Sommerliche Jugendarbeitslosigkeit und Auswirkungen der Flüchtlingsbewegung lassen Arbeitslosenquote steigen

Uelzen/Landkreis. Die Arbeitslosigkeit im Landkreis Uelzen ist von Juni auf Juli um 256 auf 2.222 Personen gestiegen, teilt die Agentur für Arbeit Lüneburg-Uelzen mit. Das waren 106 Arbeitslose weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote auf Basis aller zivilen Erwerbspersonen betrug im Juli 4,7%; vor einem Jahr belief sie sich auf 4,9%. Dabei meldeten sich 666 Personen (neu oder erneut) arbeitslos, 159 mehr als vor einem Jahr und gleichzeitig beendeten 429 Personen ihre Arbeitslosigkeit (–131). Seit Jahresbeginn gab es insgesamt 3.542 Arbeitslosmeldungen, das ist ein Minus von 64 im ...

14. Juli 2022
Ausbildung

Mit assistierter Ausbildung die Lehre erfolgreich meistern

Uelzen. Auszubildende finden oder eine Ausbildung erfolgreich absolvieren sind Herausforderungen für Unternehmen und Jugendliche. Manchmal stehen Sprach- beziehungsweise Lernschwierigkeiten oder organisatorische Hindernisse im Weg. Beim Lösen der Probleme erhalten Betriebe und Auszubildende in den Landkreisen Harburg, Lüchow-Dannenberg, Lüneburg und Uelzen Unterstützung von den örtlichen Agenturen für Arbeit in Form der Assistierten Ausbildung (AsA), darauf weist die Arbeitsagentur Lüneburg-Uelzen hin. Mit der AsA unterstützen die Arbeitsagenturen in Buchholz, Lüchow, Lüneburg, Uelzen und ...