Turmstraße gesperrt

  • Subtitle: Uelzen

Uelzen. Ab Montag, 18. Juli, bis voraussichtlich Freitag, 22. Juli, ist die Turmstraße in Uelzen zwischen Pastorenstraße und Bahnhofsstraße für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Grund dafür sind umfangreiche und unaufschiebbare Sanierungsarbeiten der Wasserver- und -entsorgungsleitungen des dortigen Modegeschäftes Ramelow. Das Parkdeck des Hauses steht in dieser Zeit nicht zur Verfügung. Am Mittwoch, 20. Juli, wird der Autoverkehr aufgrund des Wochenmarktes ausnahmsweise von der Veerßer Straße über den Herzogenplatz zur Fritz-Röver-Straße geführt. An diesem Tag besteht zudem ein Durchfahrtsverbot für LKW ab dem Kreuzungsbereich Ringstraße/Bahnhofstraße.

 



© Alle Rechte vorbehalten.

Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Impressum | Sitemap

nach oben