• Home
  • Tourismus
  • Steigende Übernachtungszahlen in Uelzen: "Ein super Ergebnis"

Tourismus

Steigende Übernachtungszahlen in Uelzen: "Ein super Ergebnis"

 |  Tourismus

Uelzen. „Ein super Ergebnis“ freut sich Anke Steffen, Leiterin der Stadt- und Touristinformation über den Zwischenstand der Übernachtungszahlen von Januar bis August 2022, den das Landesamt für Statistik gezählt hat.

Nicht nur ein sattes Plus gegenüber 2021, sondern darüber hinaus auch noch 1.424 Übernachtungen mehr als im übernachtungsstärksten Jahr 2019, bevor die Corona-Pandemie das Beherbergungsgewerbe nahezu zum Erliegen brachte. Allein im August wurden 12.649 Übernachtungen gezählt – so viel, wie noch nie zuvor in der Hansestadt. Guckt man auf die einzelnen Monate, fällt auf, dass die großen Zugänge in den Sommermonaten stattfanden.

Besonders erfreulich sind die Übernachtungszahlen im Uhlenköper-Camp in Westerweyhe. Dazu kommen spontane Gäste, die mit dem 9 €-Ticket Kurzreisen in die Hansestadt machten oder Fahrradtouristen, die Uelzens Beherbergungsbetriebe als Übernachtungsort ihrer Radtour ausgesucht haben. „Das war eine belebte Saison und ich freue mich sehr darüber, dass es für unsere Vermieterinnen und Vermieter wieder bergauf geht.“ 

Foto: (oh): KTS/Marud



© Alle Rechte vorbehalten.

Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Impressum | Sitemap

nach oben