• Home
  • Lokales
  • Alpha E: Landkreise erhalten Absage zum Bestandsausbau der Bahnstrecke Hamburg- Hannover

Landkreis Uelzen

Alpha E: Landkreise erhalten Absage zum Bestandsausbau der Bahnstrecke Hamburg- Hannover

 |  Lokales

Uelzen/Landkreis. Weiterer Rückschlag für den Bahnverkehr in unserer Region: Auf die Aufforderung an den Bundesverkehrsminister, die im Dialogforum „Schiene Nord“ im Jahr 2015 gefundene Lösung „Alpha E“, den Bestandsausbau der Bahnstrecke Hamburg-Hannover, umzusetzen, haben die Landkreise Uelzen, Celle, Lüchow-Dannenberg, Rotenburg (Wümme) und Heidekreis jetzt eine Antwort erhalten.

Die Antwort aus dem Bundesverkehrsministerium sei enttäuschend, so die Uelzener Kreisverwaltung: Der Bestandsausbau der Bahnstrecke Hamburg-Hannover wird offensichtlich nicht mehr weiterverfolgt. Alle in der Antwort genannten Alternativen laufen auf Neubaustrecken hinaus. „Das führt zu Frust bei den Bürgerinitiativen und Menschen vor Ort, die sich im Dialogforum engagiert und auf die Umsetzung des Ergebnisses vertrauen durften“, so Uelzens Landrat Dr. Heiko Blume in einer ersten Reaktion.



© Alle Rechte vorbehalten.

Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Impressum | Sitemap

nach oben