Lokales


24. August 2021
Amelinghausen/Ebstorf

Der Ebstorfer Christoph Palesch will Samtgemeindebürgermeister in Amelinghausen werden: „Wir müssen dichter an die Bürger ran!“

Amelinghausen/Ebstorf. Christoph Palesch aus Ebstorf tritt für das Amt des Samtgemeindebürgermeisters im benachbarten Amelinghausen an. Dort ist er seit 2019 tätig und leitet den Geschäftsbereich Bürgerservice, Bauen und Ordnung und ist bereits Gemeindedirektor der Gemeinde Amelinghausen. Ausgebildet wurde er beim Landkreis Uelzen, wo er unter anderem mit dem Projektmanagement für den Neubau des Kreishauses betraut war. Der Sozialdemokrat war viele Jahre als Trainer und Vorstandsmitglied im Amateur-Fußball engagiert. Für Amelinghausen geht es ihm um eine perspektivische Zukunftsentwicklung ...

20. August 2021
Landkreis Uelzen

Metronom, enno und erixx sind nicht vom angekündigten Streik betroffen

Uelzen. Der angekündigte erneute Streik der Gewerkschaft der Lokomotivführer (GDL) betrifft auch diesmal die Deutsche Bahn AG und ihre Tochtergesellschaften, teilt der Zugbetreiber Metronom mit. Dementsprechend seien metronom, enno und erixx daran nicht beteiligt, die Mitarbeiter seien auch weiterhin für die Fahrgäste da.Das heißt, alle Züge des metronom, erixx und enno werden weitgehend planmäßig fahren. Sollten sich die Mitarbeiter auf den Stellwerken der DB, den DB-Leitstellen, Bahnhöfen und anderen Einrichtungen der Infrastruktur (Schienen, Oberleitungen, Signale etc.) an dem Streik be...

20. August 2021
Landkreis Uelzen

Ehrenamtskarte ab sofort auch für alle Inhaber der Jugendleiter-Card   

Uelzen/Landkreis. Inhaberinnen und Inhaber der Jugendleiter-Card (Juleica) erhalten die Ehrenamtskarte ab sofort zu vereinfachten Bedingungen. Das hat das Land Niedersachsen entschieden. Konkret bedeutet dies, dass die Zugangsvoraussetzung der Mindestdauer des Engagements von derzeitig drei auf ein Jahr herabgesetzt wird. In dem Antragsformular kann dazu unter Punkt 2. „Einsatzfelder“ das Feld „Ich bin Inhaber/in einer Juleica und unter 21 Jahre alt“ angekreuzt werden. Wer bei der diesjährigen Vergabe der Ehrenamtskarten mit von der Partie sein möchte und damit auch von entsprechenden Verg...

20. August 2021
Landkreis Uelzen

Grüne Spitzenkandidaten reden in Uelzen Klartext: Nein zur A39, grüne Agrarwende und ein modernisiertes Einwanderungsgesetz

Von Michael Michalzik Uelzen/Landkreis. Klare Ansage zu Verkehrs-Wende, Artenschutz in der Landwirtschaft und Hilfe für die von den Taliban bedrohten Menschen in Kabul: Zur zentralen Wahlkampfveranstaltung von Bündnis 90/Die Grünen im Landkreis Uelzen begrüßten Die Kreisvorsitzenden Friederike Hein und Heiner Scholing sowie Bundestagskandidat Markus Jordan und Kreisgeschäftsführerin Judith Libuda am Donnerstag die beiden niedersächsischen Spitzenkandidaten, die Bundestagsabgeordneten Filiz Polat und Sven-Christian Kindler, inm Uelzener Café im Stadtgarten. Clint Ivie und seine Band sorgten...

19. August 2021
Landkreis Uelzen

Unabhängige sind sauer - DGB lädt UWG nicht ein: „Gleichsetzung mit AfD“

Uelzen. Verärgerung in der UWG: Zur Podiumsdiskussion des Deutschen Gewerkschaftsbunds am kommenden Dienstag, 24. August, haben die Unabhängigen keine Einladung bekommen – obwohl sie die drittstärkste Fraktion im Kreistag stellen. Was die UWG aber am meisten ärgert: Da auch die „AfD“ keine Einladung erhalten hat, komme dies einer Gleichstellung der UWG mit den Rechten gleich. „Bemerkenswert ist aus Sicht der UWG-Fraktion im Übrigen, dass mit dieser Ladungskulisse der Eindruck erweckt wird, dass die UWG in der Beurteilung des DGB augenscheinlich mit der AfD im Kreistag gleichgesetzt wird. Di...

19. August 2021
Landkreis Uelzen

Afghanistan bewegt auch regionale Politik: „Wir müssen sie jetzt aus dem Land herausholen“

Von Michael Michalzik Uelzen/Landkreis. Die überraschende Übernahme der afghanischen Hauptstadt Kabul durch die radikal-islamischen Taliban bewegt die Gemüter weltweit. Auch in der hiesigen Politik mischen sich Sorge und Unverständnis. Von einer internationalen Tragödie spricht die Altenmedinger FDP-Bundestagskandidatin Anja Schulz. Bundeswehrkräfte der Fallschirmjäger seien jetzt nach Afghanistan ausgerückt, um die Betroffenen zu evakuieren. Viel zu spät, sagt Schulz: „Man weiß gar nicht, wo man anfangen soll. Wir haben bereits am 9. Juni in einer Fragestunde des Bundestages zu bede...

18. August 2021
Blaulicht

Seltene Übung für die Feuerwehr: Mit den Einsatzfahrzeugen ins schwere Gelände

Uelzen/Landkreis. Schweißtreibender, aber lehrreicher Übungseinsatz für die Brandschützer aus Uelzen und Himbergen: Gerade für die jungen Fahrer war es eine tolle Erfahrung und Möglichkeit, ihre Einsatzfahrzeuge noch besser kennenzulernen. Am Samstag übten die Feuerwehrleute mit Kameraden aus Mützingen, Gusborn, Clenze, Bergen (Dumme), Jameln, Metzingen und Gülden in der Sandkuhle in Kröte. Inhaber und Betreiber Stefan Brünger hatte es den Ehrenamtlichen ermöglicht, die Fahrzeuge auf Herz und Nieren zu testen, und so auch in Situationen zu geraten, in denen man ohne fremde Hilfe nicht weit...

13. August 2021
Landkreis Uelzen

Landkreis Uelzen stattet Feuerwehrfahrzeuge mit Abbiegeassistenten aus  

Uelzen/Landkreis. Der Landkreis Uelzen hat neun Großfahrzeuge der Kreisfeuerwehr mit Abbiegeassistenten ausgestattet, um die Gefahr für Radfahrer und Fußgänger durch den „toten Winkel“ zu verringern. Insgesamt sind hierfür Kosten in Höhe von knapp 21.000 Euro angefallen. Das Bundesamt für Güterverkehr hat die Maßnahme mit 13.500 Euro bezuschusst. Die Kamera des Systems erfasst den Bereich rechts neben dem Fahrzeug und überwacht beim Abbiegevorgang einen definierten Bereich neben dem Fahrzeug. Sobald sich ein Radfahrer oder Fußgänger in diesem Bereich aufhält oder sich dort eine andere Gefa...

11. August 2021
Wirtschaft

„Coworking“ startet im Landkreis Uelzen 

Uelzen/Landkreis. Bedingt durch die Corona-Pandemie haben Homeoffice und mobiles Arbeiten einen enormen Boom erlebt, so die Verwaltung des Landkreises Uelzen. Jetzt gilt es, diese beiden Aspekte dauerhaft als Chance für das Leben auf dem Land und damit auch in der Region Uelzen weiterzuentwickeln und zu fördern. Wie eine Zukunftsvision des mobilen Arbeitens konkret aussehen kann, wird ab September praktisch im Landkreis Uelzen erlebbar, informiert die Wirtschaftsförderung in ihrer jüngsten Newsletterausgabe. In Kooperation mit der CoWorkLand eG werden an den Standorten Uelzen und Bad Beven...


© Alle Rechte vorbehalten.

Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Impressum | Sitemap

nach oben